Zutaten:

– 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
– 1/2 Lauchstängel, fein geschnitten
– 1/4 Sellerie, in Würfelchen geschnitten
– 1EL Butter
– 1EL Mehl
– 1 dl Weisswein
– 4dl Ochsen Bouillon vom Stedy
– 1EL Petersilie, gefriergetrocknet vom Stedy
– 0.75dl Vollrahm, aufgeschlagen
– HärdöpfelGwürz
– SchtiekHuus-Pfäffer

 

So wirds gemacht:

Zwiebel, Lauch und Sellerie in Butter andämpfen. Mehl zugeben, mitdünsten. Mit Wein und der Bouillon ablöschen . Zugedeckt 30 Minuten köcheln.

Suppe durch ein Sieb giessen, in die Pfanne zurückgeben. Petersilie und Rahm darunter ziehen, abschmecken.

In vorgewärmten Suppentassen anrichten.