Zutaten:
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauch
– 5 Tomaten, davon grobe Stücke
– 2 EL Öl
– 500g Pelati
– 2dl GemüseBouillon
– SchtiekHuus- Pfäffer
– TomateGwürz

Die Zwiebel fein schneiden, den Knoblauch pressen und in einer Pfanne kurz andünsten.
Nun die Pelati, die Tomaten und die Bouillon dazugeben und 25-30 Minuten köcheln lassen. Die Suppe nun pürieren und mit dem SchtiekHuus- Pfäffer und dem TomateGwürz abschmecken.

Fürs Auge kann alternativ noch ein „klecks“ Rahm (kurz aufgeschlagen) als Haube
auf die Suppe gegeben werden.