Zutaten:

– 400g Risottoreis
– 100g Butter
– 4dl Ochsen Bouillon
– 1 Päckchen Safran
– 2 Zwiebeln
– 100g Parmesan
– HärdöpfelGwürz
– SchtiekHuusPfäffer

Die Butter in der Pfanne schmelzen, darin die gehackten Zwiebeln andünsten und den Reis ebenfalls. Das ganze nun mit der Bouillon ablöschen, und während fleissigem Rühren nach und nach Bouillon dazugeben, bis der Reis die gewünschte Konsistenz hat.

Ungefähr 10 Minuten vor dem Ende des Kochvorgangs, den Safran dazu geben und kurz bevor der Risotto serviert wird, noch den Parmesan darunter rühren.

Natürlich mit den Stedy Gewürzen abschmecken.
Den Risotto auf vorgewärmten Tellern servieren und sofort geniessen.