Zutaten:

– 450gr. Hackfleisch
– Butter
– 250gr. Lauch, fein geschnitten
– ½ TL Peperoncini vom Stedy oder auch frische
– 1 1/2dl Weisswein
– 2dl Fleisch Bouillon vom Stedy
– 350 bis 400gr. Hörnli

Hackfleisch in wenig Butter anbraten, den Lauch und die Peperoncini mitdämpfen. Das ganze wird mit der Bouillon und dem Wein abgelöscht und weitere 10-15 Minuten weiter köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die Hörnli in siedendem HärdöpfelGwürz- Wasser bis zur gewünschten Bissfestigkeit kochen.

Zu guter letzt die Hörnli auf einem Teller anrichten und die Sauce darüber verteilen.