Zutaten:

– 1kg Kartoffeln festkochend
– 700g Butternusskürbis
– 3 EL Butter
– SchtiekHuusPfäffer
– HärdöpfelGwürz
– Muskatnuss

Kartoffeln und den Butternusskürbis schälen, den Kürbis auch entkernen, in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Salzwasser weich köcheln lassen.
Das Wasser abgiessen und die Kartoffeln/ Kürbis Stücke durch das Passe- vite geben.

Anschliessend die Butter unter das Püree geben und kräftig mit einem Schwingbesen vermischen. Nebenbei mit den Gewürzen abschmecken.

Als Beilage absolut empfehlenswert.