Hackbraten:

– 500gr. Hackfleisch
– 1 Zwiebel
– 3EL Paniermehl
– 1 Ei
– 1 Peperoni, fein gewürfelt
– HärdöpfelGwürz
– FleischGwürz
– SchtiekHuus- Pfäffer
– Zitronensaft
– Thymian

Zubereitung:
Hackfleisch mit den feingehackten Zwiebeln, der Peperoni, dem Paniermehl und einem mittleren Ei verkneten. Mit dem HärdöpfelGwürz, FleischGwürz und dem SchtiekHuus-Pfäffer würzen. Knoblauch pressen, und zum Hackfleisch geben. Das Hackfleisch mit Zitronensaft und Thymian würzen und sorgfältig durchkneten.

Den Backofen auf 225° vorheizen. Das Hackfleisch mit angefeuchteten Händen zu einem länglichen Hackbraten formen. Den Hackbraten ca. 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis er eine zarte Kruste bekommt.
Der Hackbraten kann warm oder kalt serviert werden und passt optimal zu Kartoffeln, und Gemüse.