Zutaten:

– 400g mehlig kochende Kartoffeln
– 1 Eigelb
– 5EL Mehl
– 4EL Griess
– HärdöpfelGwürz
– SchtiekHuusPfäffer
– Muskatnus

Die Kartoffeln waschen und in einer Pfanne weich kochen, abkühlen lassen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken oder alternativ mit dem Mixer pürieren.
Die restlichen Zutaten dazu geben und mit dem Gewürzen abschmecken und zu einem weichen Teig vermischen.

In einer Pfanne, Wasser heiss werden lassen, aber nicht kochend!
Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche den Teig mit den Händen ausrollen und in gleichmässige Stücke schneiden und zu Gnocchis formen.
Mit einer Gabel werden die Rillen eingedrückt.
Nun im Salzwasser die Gnocchi’s köcheln lassen, abtropfen lassen und servieren.

Falls die Gnocchi’s auseinanderfallen bei der Probe, einfach etwas Gries oder Mehl unter den Teig kneten.