Zutaten:

– 1 rechteckiger Pizzateig
– 200g Ricotta
– gemischtes Gemüse, klein geschnitten

  • Rüebli
  • Peperoni
  • Zuchetti
  • Kohlraben
  • Radisli
  • Zwiebeln

– 90g Reibkäse
– HärdöpfelGwürz
– SalatGwürz
– SchtiekHuusPfäffer
– nach Bedarf auch frische Kräuter

Alle Zutaten miteinander vermischen und mit den Gewürzen abschmecken.
Den Teig auf der Arbeitsplatte ausrollen und auf dem Teig die Mischung verstreichen, 1/3 des Teiges freilassen, der langen Fläche.

Den Teig aufrollen, in Richtung des nicht belegten Teiges.

Danach mit einem scharfen Messer 12- 15 Schnecken abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200° Grad, ca. 20 Minuten backen.