Fruchtwähe

Zutaten

– 1 Runder Kuchenteig
– Ca. 600gr Früchte nach Wahl
– 100gr Haselnüsse
– 3 EL Zucker
– 2 dl Rahm
– 2 dl Milch
– 1/2 Pack Vanillezucker
– 4 Eier
– Stedy DessertGwürz

So geht es:

Den Kuchenteig in ein rundes Blech legen und mit einer Gabel mehrere male einstechen und die Haselnüsse darauf verteilen, anschliessend mit den Früchten belegen.

Für den Guss die Milch, den Rahm, die Eier und den Zucker sowie auch den Vanillezucker vermischen und über die Wähe giessen. Ca. 0.5cm Rand freilassen mit dem Guss, ansonsten kann die Wähe überlaufen.

Zum Schluss kannst Du mit den DessertGwürz, noch etwas über die Wähe und den Guss verteilen, gibt noch einen feinen Geschmack.

Jetzt kommt die Wähe in den vorgeheizten Ofen, bei 200Grad und ca. 30 – 40 Minuten Backzeit. Falls die Wähe sich zu bräunen beginnt,  mit etwas Alufolie abdecken und so fertig backen.