Zutaten:

– 1kg Kartoffeln
– 2EL Bratbutter
– 2 Zwiebeln
– HärdöpfelGwürz
– SchtiekHuus- Pfäffer
– frischer- oder gefriergetrocknete Petersilie vom Stedy

 

Zubereitung:

Kartoffeln, je nach Größe, ca. 18-22 Minuten garen. Anschließend das Wasser abgießen. Kartoffeln kurz ausdampfen lassen und noch warm schälen. Dann in ca. 5mm-dicke Scheiben schneiden.
Danach die Zwiebeln fein hacken.

Das Fett in eine Bratpfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Sobald dieses erhitzt ist, die Kartoffelscheiben in die Pfanne geben und auf einer Seite richtig knusprig braten. Ab und zu unter eine Scheibe schauen, ob sie den gewünschten Bräunungsgrad hat. Ist dies der Fall, alle anderen wenden und die andere Seite braten. Jetzt mit dem HärdöpfelGwürz und dem SchtiekHuus- Pfäffer würzen. Nun die Zwiebeln darüber geben und kurz schmoren lassen.

Nach ca. 1 Minute alles wenden und nochmals ca. 2-3 Minuten weiter braten.

Die fertigen Bratkartoffeln mit frischer, fein geschnittener oder getrockneter Petersilie dekorativ bestreuen und am besten mit der Pfanne auf dem Tisch, servieren.